EINER DER BESTEN BINÄRE OPTIONEN BROKER: BDSWISS!

  • Handelskonto bereits ab 100€!
  • Deutsche Niederlassung in Frankfurt/M!
  • Ausgezeichnete Rendite bis zu 89%!
  • Handeln von Optionen bereits ab 5 €!
  • Erstklassiger deutschsprachiger Support!

Unterschied zwischen Binären Optionen und Forex

find

Häufig wird in verschieden Foren im Internet über den Unterschied zwischen binären Option und Forex debattiert. Dieser Vergleich ist im Ansatz falsch. 

 

Unterschiede zwischen Binären Optionen und Forex

Die jeweilige Definition kann helfen einige Missverständnisse aus dem Weg zu räumen

 

Forex (Abkürzung von „Foreign Exchange“) ist ein Markt

 

Ein Investor auf dem Forex Markt ist also nur in Währungen unterwegs, dazu gehören die zum Beispiel diese Währungspaare: USDJPY, EURUSD, EURCHF, GBPUSD etc… Welches Produkt der Investor dabei wählt steht offen: Optionen, Futures und eben auch binäre Optionen sind Instrumente, mit denen ein Investor den Basiswert (die Währung) gehebelt traden kann.

 

Eine binäre Option ist ein Instrument

Als Finanzinstrumente sind binäre Optionen auf verschiedenen Basiswerten handelbar, unter Anderem auch Forex (aber nicht nur). Die binäre Option ist genauso wie eine klassische Option oder oder ein Future ein Derivat (es leitet sich also von einem Basiswert ab). Ein grosser Unterschied zu anderen Derivativen ist die leichte Unterscheidung zwischen nur 2 möglichen Ergebnissen und dass es unmöglich ist,  aus einer Position vor dem Laufzeitende auszusteigen.

 

Forex

Ein Forex Trader (Händler) spekuliert auf einen Anstieg in einem Währungspaar, in diesem Fall EURUSD. Der aktuelle Kurs liegt bei 1.3700 (1 Euro = 1.37 US Dollar). Jeder „Bip“ (=0.0001) ist $10 wert. Wenn der Kurs nun auf 1.3710 ansteigt, so hat der Händler $10 * 10bips = $100 gewonnen. Im umgekehrten Fall, wenn der Kurs nun um 10 bips auf 1.3690 fällt, so hat der Trader $100 verloren. Dank dem Hebel (Leverage auf Englisch) fallen Gewinne und Verluste sehr hoch aus, aber sind im Vorneherein nie abzusehen. Ein Forex Trader muss mit Stopps und Limiten arbeiten und ständig seine Positionen überwachen.

 

Binäre Optionen

Wir weiten das Beispiel des Basiswertes EURUSD bei 1.3700 nun auf binäre Optionen aus. Der Trader spekuliert noch immer auf einen Anstieg des Euro. Er muss nun eine Laufzeit wählen und entscheidet sich für „Hoch“ (Call, High). Er kann jetzt nicht aus seiner Position aussteigen, wenn der Kurs zum Beispiel bei 1.3710 steht, sondern muss bis Fälligkeit warten. Am Ende reicht auch ein Kurs von nur 1.3701 zum Gewinn von 70-85% (je nach Laufzeit und Broker). Im Gegensatz zum Forex Markt ist ein möglicher Verlust von Anfang an auf den Wert des Einsatzes begrenzt.

 

Die wichtigsten Merkmale und Vorteile einer binären Option gegenüber Forex

1. Eine viel  breitere Palette an Basiswerten (Forex, Roshtoffe, Aktien, Bitcoin…)
2. Verluste begrenzt auf das eingesetzte Kapital
3. Keine blockierten Margen (Forex: 20% Marge sind blockiert)
4. Verschiedene Investitionsvarianten (High/Low, One Touch, Zone)
5. Personalisierte Investments: mit dem Option Builder zum Beispiel bauen Sie eine Option nach eigenem Geschmack
6. Keine Gebühren für den Broker (alle Kosten sind schon im Preis)

 

Unser Fazit

Wie wir hier festgestellt haben, bestechen binäre Optionen durch einige Vorteile gegenüber dem Forex Markt. Gerade Neueinsteiger oder wenig erfahrene können so bösen Überraschungen aus dem Weg gehen.

 

Finanzaufseher und eine Annäherung bei der Regulierung von Forex und Binären Optionen

In den vergangen Jahren haben einige Broker für binäre Optionen eine Lizenz einer Finanzaufsichtsbehörde erworben, mit der sich leichter und seriöser für neue Kunden werben lässt. Davor wurden binäre Optionen hin und wieder mit Kasinos verglichen. Jetzt werden Sie genauso wie andere Investmentvehikel (Forex, Optionen, Futures, Fonds, ETFs.. ) anerkannt. Da binäre Optionen im Vergleich zu anderen Investmentformen noch sehr jung sind (ca. 5 Jahre) und die Lizenzvergabe, Regulierung, sowie Konsolidierung im Broker Markt noch andauert, kann man schnell mal die Übersicht verlieren. Viele Broker sind weiterhin nicht reguliert und wir empfehlen, nur seriösen Anbieter zu nutzen. Unser Broker Vergleich basiert genau darauf und hilft Ihnen sich gut zu orientieren.