DER BESTE FOREX & BINÄR BROKER im Vergleich: BD SWISS!

  • Handelskonto bereits ab 100€!
  • Kostenloses Demokonto
  • Geringe Spreads
  • Reguliert in Großbritannien
  • Erstklassiger Support!

Binäre Optionen Apps

Jederzeit Zugriff auf das Binäre Optionen Benutzerkonto zu haben, ist eine praktische und kundenfreundliche Leistung, die zunehmend mehr Broker durch eine Binäre Optionen App ermöglichen. Handelsmöglichkeiten können somit auch von unterwegs aus wahrgenommen werden. Dabei stehen die Trading-Apps für verschiedene mobile Endgeräte zur Verfügung. Interessierten Kunden wird der Weg zum Download häufig über einen Link auf der Webseite des Brokers erleichtert. So ist die App innerhalb kürzester Zeit auf dem Smartphone oder Tablet installiert und bereit für den Handel. Der folgende Artikel stellt die Vorteile einer App für den mobilen Handel dar und zeigt zudem Broker auf, die die Anwendung als kostenlose Leistung anbieten.

5 Argumente für die Binäre Optionen App:

  • In der Regel ist die App eine kostenlose Leistung des Brokers
  • Traden von unterwegs
  • Keine Handelsmöglichkeiten mehr verpassen
  • Handel in Echtzeit
  • Analyse der Charts von fast jedem Ort aus

 

Die besten Binäre Optionen Apps

Die IQ Option App im Überblick

  • kostenlose Demo verfügbar
  • Einzahlungsbetrag nur 10€
  • Demoguthaben in Höhe von 1000€
  • Leider kein PayPal als Einzahlungsmethode

Die 24Option App im Überblick

  • Sehr gutes Angebot
  • Mindesteinzahlung 250€
  • Demo mit Guthaben in Höhe von 1000€
  • guter Support

Die 24Option App im Überblick

  • Über 200 Basiswerte
  • 100 EUR Mindesteinzahlung
  • leider keine Demo
  • läuft nicht immer ohne Verzögerung

Die 24Option App im Überblick

  • bis zu 89% Rendite möglich
  • 300 EUR Mindesteinzahlung
  • 15% Verlustabsicherung möglich
  • Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden

Die Anyoption App im Überblick

  • Sehr gutes Angebot
  • 200 EUR Mindesteinzahlung
  • bis zu 25% Verlustabsicherung
  • gebührenfreie Ein- und Auszahlungen

 

Unsere Erfahrungen mit Binäre Optionen Apps

1.) Die Vorteile des mobilen Handels

iqoption mobil

 

 

Für Trader ergibt sich einer der wichtigsten Vorteile des Handels über eine Binäre Optionen App darin, dass Positionen von unterwegs aus gebucht werden können. Der Handel über die App erfolgt in Echtzeit, sodass für Trader hier keine Nachteile entstehen. Es ist von fast jedem Ort aus möglich, auf das Benutzerkonto zu zugreifen und darüber zu traden. Sicherlich spielt die Qualität der Internetverbindung bei der Ausführung eines Trades eine Rolle, was unter Umständen dazu führen kann, dass die Ausführung verzögert vonstattengeht. Nichtsdestotrotz präsentiert die Trading-App eine attraktive Möglichkeit, um ortsunabhängig zu traden. Die gewonnene Flexibilität verringert den Zeitdruck, da es mit der App nicht mehr nötig ist, von einem festgelegten Ort aus zu handeln.

 

Zudem kann das Benutzerkonto über die App verwaltet werden, sodass Trader Daten auch von unterwegs aus aktualisieren können. Die mobile App steht der webbasierten Plattform nicht nach und bietet eine ebenso interessante Auswahl an handelbaren Basiswerten und Handelsarten. Darüber, wie sich das Angebot im Einzelnen gestaltet, sollten sich Trader zunächst in den Leistungen und Konditionen des jeweiligen Brokers informieren. Auch die mobile Version der webbasierten Plattform ist eine Alternative. In der Regel ist die Trading-App eine kostenlose Leistung des Brokers. Jedoch sollten Trader mögliche Gebühren durch den Mobilfunkanbieter, die aufgrund des Datentransfers entstehen können, bedenken.

 

Fazit: Die mobile App ist gerade für viel beschäftigte Trader ein Pluspunkt, der den Zeitdruck verringert, zu einem bestimmten Zeitpunkt vor dem PC sitzen zu müssen. Der Handel mit Binären Optionen und die Verwaltung des Benutzerkontos sind von fast jedem Ort aus möglich. Durch die App können Trader die Strategie für den Handel flexibel umsetzen, ohne dabei Chancen ungenutzt vorbeiziehen lassen zu müssen.

 

2.) Trading-Apps für iOS und Android

24option app werbung3Mobile Endgeräte lassen sich aufgrund der handlichen Bauweise leicht transportieren und sind in der heutigen Zeit ohnehin fast immer mit dabei. Ob dies nun in Form eines Smartphones oder Tablets der Fall ist, ist abhängig von den Präferenzen des Traders. Die Binäre Optionen App wird für verschiedene Betriebssysteme angeboten, sodass ein möglichst breites Benutzerfeld abgedeckt werden kann. Dabei sind die Apps, die für iOS-Systeme ausgelegt sind, zumeist über die folgenden Endgeräte nutzbar:

  • iPhone
  • iPad
  • iPod touch

 

Die entsprechende mobile Applikation für iOS-Geräte ist bei Apple iTunes erhältlich. Download und Installation der App sind unkompliziert angelegt, sodass auch Trader, die bislang wenig Erfahrung mit der Nutzung von mobilen Applikationen haben, dies intuitiv tätigen können. Auch für Nutzer von Android-Geräten ist eine passende App bei den meisten Brokern erhältlich. Dabei kann die App bei Google Play heruntergeladen werden. Weniger vertreten sind Apps, die für Blackberry OS oder Windows Phone geeignet sind. Hier sollten sich Trader im Vorfeld beim jeweiligen Broker erkunden.

 

Fazit: Die meisten Broker, die eine Trading-App zu den Leistungen zählen, bieten diese für iOS- und Android-Geräte an. Hingegen sind geeignete Trading-Apps für Blackberry OS und Windows Phone weniger oft vertreten. Was bedeutet, dass sich Trader hier zunächst kundig machen sollten.

 

 

3.) Welche Broker bieten die kostenlose App an?

Mittlerweile gehört eine zuverlässige und innovative Trading-App in ein kundenfreundlich strukturiertes Angebot. Was auch die meisten Broker erkannt haben und eine Binäre Optionen App zur kostenlosen Nutzung anbieten. Dabei sind die Apps für den mobilen Handel speziell optimiert, sodass die Darstellung der Funktionen möglichst übersichtlich angelegt ist. So können Trader die einzelnen Funktionen, auch über die geringe Abmessung des Displays von Smartphone und Tablet gut überblicken. Die folgenden Broker stellen eine kostenlose App für den Handel mit Binären Optionen bereit, dabei ist die Auflistung nicht vollständig und soll lediglich einen Überblick verschaffen:

  • BDSwiss
  • anyoption
  • 24option
  • OptionFair

 

anyoption app werbung1

Die Webseite des jeweiligen Brokers stellt zumeist die nötigen Informationen über die Trading-App dar. Dazu gehören auch Informationen über das benötigte Betriebssystem zur Nutzung. Ein Link zum entsprechenden Store, wie iTunes vereinfacht Tradern die Suche.

 

Fazit: Für den Handel von unterwegs aus ist die App bei fast jedem Broker für Binäre Optionen vertreten. Die Trading-App ist für den Handel über das mobile Endgerät ausgelegt, sodass die Darstellung der nötigen Funktionen angepasst ist. Die Optimierung ermöglicht einen unkomplizierten Umgang, sodass die Handhabung einfach gelingt.

 

Trading-App für die Chartanalyse nutzen

chart stepBevor eine Position gebucht wird, sollten sich Trader über den Kursverlauf des Basiswertes informieren. Dabei können die verschiedenen Handelsstrategien für den Handel herangezogen werden. Um sich stets über tagesaktuelle Neuigkeiten auf dem Laufenden halten zu können, kann sich die Binäre Optionen App als besonders hilfreich erweisen. Sicherlich können Trader auch auf die mobile Version der webbasierten Plattform zurückgreifen, wenn eine Informationseinholung über den PC nicht möglich ist.

 

Zur Analyse des Kursverlaufs stehen unterschiedliche Charts in den Angeboten der Broker bereit. Dabei sollten Trader darauf achten, dass die Darstellung in Echtzeit geschieht. Der Broker Banc de Binary stellt über die App auch einen Zugang zu Live-Charts her. Die Chartanalyse ist ein relevantes Hilfsmittel, um den Kursverlauf besser einschätzen zu können. Daher ist der uneingeschränkte Zugang ein wichtiges Kriterium. So können Trader auch außer Haus den Kurs eines bestimmten Basiswertes verfolgen, um das richtige Timing für einen Trade nicht zu verpassen.

 

optionfair app

 

 

Fazit: Über die Trading-App stehen häufig auch wichtige Tools zur Kursanalyse bereit. Somit können Trader interessante Kurse auch von unterwegs aus verfolgen, um zum richtigen Zeitpunkt eine Position zu eröffnen. Das passende Timing ist ohnehin eine relevante Größe beim erfolgreichen Handel und ist gerade beim Turbohandel besonders wichtig.

 

Fazit: Unsere Erfahrungen zum mobilen Handel

Insgesamt ist die Binäre Optionen App eine sinnvolle und nützliche Möglichkeit für Trader. Mittels App kann der Trader den Handel flexibel gestalten, ohne dabei an einen bestimmten Ort festgelegt zu sein. Es können mehr Handelsmöglichkeiten genutzt werden, was sich gerade für Trader als attraktiv erweist, die häufig außer Haus tätig sind. Die Optimierung der Applikation macht die Nutzung auf Smartphones und Tablets übersichtlich und benutzerfreundlich. Auch auf Live-Charts müssen Trader nicht verzichten. Hier bieten verschiedene Broker sinnvolle Tools zur Kursanalyse, die über die App genutzt werden können.